FKK-Strand Monster


Zuletzt besucht 31-07-2020


FKK-Strand
ausgeschildert
Länge 205 Meter
kostenpflichtiges Parken in 3300 m
kostenlose parkplätze in 1500 m
Bushaltestelle in 25 Minuten
Fahrradaufbewahrung am 260 m
nicht für Behinderte geeignet
Sandstrand
Wasserqualitätsmessstelle am 2300 m
abfallender Boden
Abfallbehälter
Hunde erlaubt
 
Swipe Swipe tabel om meer te zien


Allgemein


Durch den Bau des Sandmotor (2011), einer künstlichen hakenförmigen Halbinsel, entsteht der FKK-Strand zwischen den Stränden Eingang Schelppad und Watertoren ist abgelaufen. Die Gemeinde Westland hat das Sperrgebiet nördlich des Strandzugangs Watertoren als neuen FKK-Strand ausgewiesen. Auf der Nordseite schließt sich der FKK-Strand an den von an. Vom ursprünglichen FKK-Strand mit einer Länge von 1 km sind nur noch 200 Meter übrig.

Auf der alten Strandseite des FKK-Strandes von Monster gibt es viele Informationen über den Sand Motor und die Verlegung des FKK-Strandes. Der FKK-Strand ist von der Monsterseite aus mit dem Auto fast nicht erreichbar (2900 Meter zu Fuß).

Der nördliche Haken des Zandmotor liegt vor dem FKK-Strand und bildet eine Lagune mit einer Breite von etwa 200 Metern. Erwartungsgemäß wird diese Lagune immer schmaler und der Kopf des Zandmotor wird mit dem Strand von Kijkduin verbunden. Der FKK-Strand wird dann vom Meer abgeschnitten und an einem Binnensee liegen. Siehe hier für eine Reihe von Fotos des vorrückenden Zandmotor.

Am nördlich anschließenden FKK-Strand von Kijkduin trocknet die Lagune bei Ebbe fast vollständig aus und die Überfahrt zum Sand Motor kann erfolgen. Der Teil des Zandmotor vor dem FKK-Strand wird auch zur Nackterholung genutzt. Die Website flickr.com enthält viele Luftaufnahmen des Zandmotor, was bedeutet, dass die Entwicklung des Sandmotor ist gut zu folgen. Der Sand Motor und insbesondere die Lagune vor dem FKK-Strand ist zu einem beliebten Ort für Kitesurfer geworden.

Nackterholung ist nördlich des Strandpfostens 108.50 bis zur Gemeindegrenze zu Den Haag (etwa am Strandpfosten 108.25) erlaubt. Hier geht der FKK-Strand von Monster in den FKK-Strand von Kijkduin über. Am FKK-Strand hat sich eine Dünenbildung gebildet, die einen hervorragenden Schutz vor dem Wind bietet. Erholung in den eingezäunten Dünen dahinter ist nicht erlaubt.

Es gibt keine Einrichtungen am FKK-Strand. Das BLOW Beach House (ehemaliger Strandpavillon von Klein Ockenburgh) liegt 600 Meter von der Nordgrenze entfernt.

Durch die fehlende Brandung geht das "Meer-Feeling" komplett verloren. Außerdem ist das Wasser in der Lagune aufgrund von Schlammbildung zum Schwimmen unattraktiv.
Am FKK-Strand, dem nächstgelegenen Rettungsstation liegt 1000 Meter von der Nordgrenze entfernt.
De dichtstbijzijnde officiële zwemwaterlocatie is Den Haag op 2300 meter afstand. Voor uitgebreide informatie over deze zwemwaterlocatie, kijk op de site van zwemwater.nl
Recente controle: in orde


Gezeit fur Monster (source Getij.rws.nl)
datumHochwasser bezogen auf NAPNiedrigwasser bezogen auf NAP
heute24-5-202404:16    +107 cm16:33    +107 cm00:11    -73 cm12:11    -71 cm
morgen25-5-202404:51    +113 cm17:10    +103 cm00:44    -75 cm12:51    -69 cm
ubermorgen26-5-202405:26    +116 cm17:48    +97 cm01:18    -78 cm13:27    -68 cm
SwipeSwipe tabel om meer te zien


Mehr über diesen FKK-Strand


Wetter





Nachrichten


Nützliche Links



Sprache wählen:
nederlands english français 

Cookie-Einstellungen ändern
Kontakt: Tjipke Tasma
e-mail info@naaktstrandje.nl
Folgen:
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Instgram Instagram
On der Information auf dieser Internetseite können keine Rechte abgeleitet werden.